-->

Archiv des Monats November, 2008

22. November, 2008

Geigendrama at its best…

Der Kater war grade im Kulturpalast - bei David Garrett. Nun ja, was will man sagen - technisch ist der Mensch sicher brilliant.

Aber ansonsten? Mal ehrlich … aufgrund der Werbung hätte der Kater eine Performance erwartet … ein Spektakel … oder wie es unter Katzen auf neudeutsch heisst … ein audiovisuelles Erlebnis. Oder wenigstens einen trashigen Musiker, der auch mal überrascht, Grenzen überschreitet, Klassik mit Moderne vermischt, Akustik mit Elektronik zusammenwürfelt … irgendwie sowas.

Tatsächlich war es ein Vorspiel - wahrscheinlich so wie am Konservatorium. Der arme Mensch plus eine Pianistin und ein von weitem wie Harry Potter aussehender Pinguin zum Umblättern einsam in der Mitte auf der riesigen Bühne vom großen Saal des Kulturpalastes - echt peinlich. Oldschool Klassik unplugged. Und damit eine Farce … denn die Feinheiten der Violine sind auf dem Rang definitiv nicht angekommen.

Achja … und dass sich das Publikum lautstark darüber beschwert, dass er die Titel nicht ansagt - nun ja. Er hat sich gebessert und es dann versucht - nur ist von der Technik niemand auf die Idee gekommen, ihm mal wenigstens dafür ein Mikro zu sponsorn - also war trotzdem nix zu verstehen. Echt lausig.

Auch die restliche Organisation des Kulturpalastes. Also der Kater meint - unter aller Sau. Schlangen überall … eine geschlagene Viertelstunde an der Garderobe gewartet - zweimal. Das kennt man von jeder drittklassigen Disse besser - wahrscheinlich kriegen die Angestellten dort wenigstens nur dann Kohle, wenn sie auch Leistung bringen. Ach ja … und das Catering hat es nicht mal geschafft, bis zum Pausen-Ende-Klingeln die Schlange vor den Getränkeständen abzuarbeiten. So schwer kann das ja nicht sein, andere Konzerthäuser bekommen das auch hin.

Lieber Kulturpalast … wenn der Kater sieht, wie dilletantisch man ein Konzert organisieren kann, nützt der ganze Brandschutz nichts. So wird das nichts, da müssen Profis ran.

Aber wahrscheinlich wäre weg-sanieren eh die bessere Lösung gewesen… ^^

-->

3. November, 2008

Beim 50ten ist man(n) noch jung…

Hoho, so ist das mit den Kollegen des Katers … der Hausrat ist zusammen, da schenkt man sich zum 50ten ein Blog. Na warum auch nicht…

Schauen wir doch mal, über was sich der Achim da so auslässt - der Name anti-fashion.de lässt ja zumindest auf ein paar nette Lästereien über die heutige Mode hoffen.

Und wenn nicht … Kater nehmen auch Bilder … ^^

-->

Dies und Das | Kein Kommentar »