-->

28. Dezember, 2007

So traurig wie wahr…

Nun, auch Kater streunen desöfteren in die weite Welt hinaus und so ist der Stadtkater momentan auf seinen vier Pfoten im schicken Berlin unterwegs. Dort veranstaltet der Chaos Computer Club seinen jährlichen Kongress, auch kurz als 24C3 bezeichnet.

Wie üblich gibt es viel Interessantes und noch mehr Deprimierendes zu hören. So zum Beispiel in der Zusammenfassung des Tätigkeitsfeldes vom CCC 2007 (sinngemäß):

Wir mussten leider feststellen, dass das Bundesverfassungsgericht als einzigstes Bollwerk zum Erhalt der Bürgerrechte in Deutschland übrig geblieben ist.

Der parlamentarische Entscheidungsprozeß ist nicht mehr geeignet, Einfluß auf den Erhalt der Freiheitsrechte zu nehmen.

So siehts wohl aus. Armes Deutschland… ^^

Trackback-URL

Möchtest Du antworten?