-->

9. März, 2008

Mir ist nicht wohl … ohne Alkohol …

Der Kater ist die letzten Tage in Hannover rumgestreunt … wie zu erwarten, als Aussteller auf der CeBIT. Prinzipiell kennt man das … schickes Fellkleid am Tag, ordentlich Stimmung nach 18 Uhr. So war das die letzten Jahre…

Auf dieser Messe sah es da wirklich mau aus. Also nicht *miau*, sondern sehr mau … die Wochentagsparties waren ja schon rar gesät, aber was am klassischen Feier-Samstag hier abging, das war ja gelinde gesagt unakzeptabel.

Dabei ist man als B2B-Aussteller sowieso schon gestraft … in der Woche gute Gespräche, am Wochenende nur Beutelwölfe. Also nicht mal hier und da einer … nein … gefühlte 95% Schüler, Studenten und sonstige Streuwarenjäger. Fragt man sich, ob irgendein Antivirentool-Hersteller mit seiner Fliegenklatsche doch mehr den Nerv der Zeit getroffen hat, als uns das allen lieb ist.

Jedenfalls … Allnet äußerst unfreundlich und nix mit Solidarität mit uns anderen Ausstellern. D-Link tolle Coyote Ugly Performance mit ‘ner Verteilrate von 3 Bier pro Minute (natürlich schon schön präsentiert) - trotzdem reichlich sinnlos bei 500 pubertierenden Anwesenden. Und der traditionelle Tobit-Party ist irgendwann kurz nach 8 das Bier ausgegangen - und das war schon Heinecken.

Alles peinlich … da freut sich der Kater doch doppelt auf die Heimat… ^^

Trackback-URL

Möchtest Du antworten?