-->

14. April, 2008

TimeWarp has gone…

Wo der Kater grad noch ‘ne Minute zum Schreiben hat. Die TimeWarp war ja wirklich schick und cool und toll.

Aber für einen Kater, der sich damit begnügt, täglich tief in den Kaffeetopf zu schauen, um wachzubleiben, schon erschreckend. Also soviele Drogenleichen hab ich lange nicht mehr auf einem Haufen gesehen. Eigentlich schade … früher ging das auch anders.

Dafür passt da ein nettes Video dazu, worauf uns ein Bekannter hingewiesen hat - wer sich aus einer Erfahrung erinnert fühlt, sollte möglicherweise darüber nachdenken. :-D

Dann doch lieber ordentlich schlafen… ^^

Trackback-URL

Möchtest Du antworten?