-->

16. März, 2009

Quartalslehren…

Kater an Welt … Die Top10 der Weisheiten der letzten Monate …

  • Man zieht nicht um. Nein! Kisten sind härter als Bandscheiben.
  • Warum hört trotzdem keiner? Die beste Freundin zieht nach Bayern und eine andere Freundin nach Gütersloh. Da ist der Kater traurig.
  • Fahrradfahren ist eine tolle Sache bei kaputtem Rücken. Glaubt man nicht, ist aber so. Nur hat das dem Wetter noch keiner gesagt.
  • Der Aufbau einer IKEA-Küche kostet mindestens eine Woche und alle verfügbaren Nerven. Immerhin scheint der Durchschnittswert bei 14 Tagen zu liegen.
  • Umzüge haben Bildungswert. Ich kann nun Billy’s, Benny’s und Besta’s nahezu perfekt auseinanderhalten. Bis zur Angststörung vor durchgehenden Lochleisten kann es nicht mehr weit sein.
  • Auch wenn Akkuschrauber-Akku’s exakt gleich aussehen, die gleiche Spannung und die gleiche Kapazität haben. Sie sind nicht austauschbar.
  • Völlig egal, ob der Fernseher 100 Hertz hat oder nicht - beide sind untragbar.
  • Wertstoffhöfe nehmen nur haushaltsübliche Mengen an Pappe und Verpackungsmaterial. Das hat nichts damit zu tun, wieviel Pappe tatsächlich im Haushalt angefallen ist.
  • Mein (Ex-) Vermieter hat sich als richtig lieb herausgestellt. Den Vormieter hatte er verklagt - wir haben nett miteinander geplaudert und so schnell hatte ich meine Kaution noch nie zurück. Spricht nicht für den Vormieter.
  • iPod-Kopfhörer können beleidigt sein. Kaum nimmt man sie mal ein paar Tage nicht, schon verkriechen sie sich in unbekannte Ecken. Wahrscheinlich genau so lange, bis ich neue bestelle.

Ansonsten… juhu, wir fangen an, uns einzuleben… ^^

Trackback-URL

1 Kommentar to “Quartalslehren…”

  • Der Kater korrigiert … die beste Freundin zieht nach Franken. :-)

Möchtest Du antworten?