-->

2. November, 2009

Verzeichnisse über Verzeichnisse…

Ging ja dann doch ganz schnell, die Firma vom Kater ins Handelsregister eintragen zu lassen - mit der Eintragung erfolgt natürlich auch eine Veröffentlichung im Handelsregister und das ist für alle einsehbar.

Schon nett, wer so alles jetzt versucht, Kohle vom Kater für irgendwelche Eintragungen in andere Verzeichnisse abzustauben - lustigerweise immer mit Formularen, die den Kater auf den ersten Blick an Parkzettel erinnern. Zwar schreiben Sie alle im Kleingedruckten, dass es nur ein Angebot ist - aber wer liest schon das Kleingedruckte. Wahrscheinlich ein Test, ob man sich zum Unternehmen eignet.

Die Preise sind übrigens auch gepfeffert, aber es gibt Unterschiede. Wir haben also bisher bekommen:

  • Deutsches Gewerberegister - EUR 497,42
  • HRV Handelsregisterveröffentlichungen - EUR 570,00
  • Industrie und Gewerberegister-Zentrale - EUR 480,00

Letztere rechtfertigen Ihren Discountpreis wahrscheinlich dadurch, dass sie nicht in der Lage sind, die Postleitzahl aus dem Handelsregistereintrag ordentlich rauszuparsen und unverändert ins Adressfeld zu setzen. Qualitätsunterschiede allerorten.

Ich werf die Schreiben mal noch nicht weg, vielleicht kommen ja noch erste Mahnungen… ^^

Trackback-URL

Möchtest Du antworten?